DIE STADT DORFEN
SUCHT
PÄDAGOGISCHES FACHPERSONAL

Zur personellen Verstärkung suchen wir für das neue Kindergartenjahr zum 01.09.2024 einen

Erzieher (m/w/d) als Gruppenleitung
in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 32 Wochenstunden)
für das Kinderhaus Unterm Regenbogen

Das sind Ihre zukünftigen Aufgaben:

    • Gruppenleitung einer Kindergartengruppe
    • Verantwortung für die Planung, Gestaltung und Durchführung der pädagogischen Angebote
    • Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zu Eltern, Kindern und dem Team
    • Durchführung von regelmäßigen Entwicklungsgesprächen
    • Aktive Teilnahme an Teambesprechungen, Supervisionen und Fortbildungen

Das ist Ihr Profil:

    • staatliche Anerkennung als Erzieher (m/w/d) oder gleichwertiger Abschluss
    • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und Belastbarkeit
    • Eigeninitiative, Kreativität und selbstständiges Arbeiten
    • Begeisterung für die Arbeit mit Kindern, sensibler Umgang mit den Anvertrauten und Fähigkeit zum situationsorientierten Handeln
    • Teamfähigkeit, Partizipation
    • Nachweis über zwei Masernschutzimpfungen bzw. Masernimmunität erforderlich (nach 1970 geboren)

Das bieten wir Ihnen:

    • eine unbefristete Beschäftigung
    • bedarfsorientierte Fortbildungen
    • Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung sowie den persönlichen Voraussetzungen nach den Vorschriften des TVöD
    • eine betriebliche Altersvorsorge, Leistungsentgelt und vermögenswirksame Leistungen
    • Bei geeigneten und sich zeitlich ergänzenden Teilzeitbewerbungen ist eine Teilung der Stelle möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungsfrist: verlängert bis 02.06.2024
Bewerbung bevorzugt über unser Online-Portal unter www.dorfen.de/jobboerse
Dies gewährleistet eine zügige und datenschutzkonforme Bearbeitung Ihrer Bewerbung.
Oder per Post an: Stadt Dorfen, Personalbüro, Rathausplatz 2, 84405 Dorfen
Bitte beachten Sie, dass schriftliche Bewerbungen nicht zurückgesandt werden. Die Unterlagen werden für sechs Monate sicher aufbewahrt und anschließend zuverlässig und datenschutzgerecht vernichtet.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Birgit Thran-Dellinger unter Tel. 08081/957275. Für Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an die Personalverwaltung unter Tel. 08081/411-700.
Die Bewerbung von schwerbehinderten Bewerbern (m/w/d) ist ausdrücklich erwünscht.
Aufwendungen im Rahmen des Bewerbungsverfahrens können leider nicht erstattet werden.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung